Digitale Retouche alter Fotographien

1866 wurde im neuen Dorf eine Kapelle
mit 55 Sitzplätzen erbaut.
1886 erfolgte eine Erweiterung,
so dass dann 84 Plätze zur Verfügung standen.

Das alte Foto wurde um 1900 aufgenommen
und weist Kratzspuren und Verfärbungen auf.
Außerdem ist der Altarraum überbelichtet.

Bei der digitale Retouche wurden von Pastor Raschen
kleine Bereiche aus der Umgebung
über die Problemstellen kopiert und angeglichen.