Matthäus-Evangelium Kapitel 3

 

Die Taufe Jesu


Jesus kam aus Galiläa an den Jordan zu Johannes, um sich von ihm taufen zu lassen. Johannes aber weigerte sich und sagte zu ihm: »Du kommst zu mir? Ich sollte mich von dir taufen lassen!«


Jesus aber antwortete ihm: »Laß es jetzt geschehen! Denn so wird sich alle Gerechtigkeit erfüllen.« Da war Johannes bereit.


Als Jesus getauft war, stieg er herauf aus dem Wasser. Und siehe: da tat sich ihm
der Himmel auf, und er sah den Geist Gottes
wie eine Taube herabfahren und über sich kommen.


Und siehe: eine Stimme war vom Himmel herab zu hören, die sprach: »Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.«